OFFENE LEHRSTELLEN BEI E.L.T.

OFFENE LEHRSTELLE ALS

Lehrling Betriebslogistikkaufmann/frau

 

Du kontrollierst, organisierst und behältst gern den Überblick?
Dann ist dieser Lehrberuf genau dein Ding.

 


BERUFSBESCHREIBUNG

An die moderne Lagerhaltung werden große Anforderungen gestellt. In vielen Wirtschaftsbereichen dient ein Lager heute weniger zur Vorratshaltung, also zur Aufbewahrung von Rohstoffen und Produkten über einen längeren Zeitraum hin, sondern vielmehr als Drehscheibe zwischen Lieferanten und KundInnen. Die obersten Ziele dabei sind möglichst geringe Lagerzeiten und Lagerkosten für die einzelnen Produkte sowie möglichst geringe Lieferzeiten für die KundInnen.

Da die Lagerlogistik inzwischen einen hohen Stand erreicht hat und im modernen Wirtschaftsleben eine stetig wachsende Bedeutung gewinnt, werden in diesem Bereich auch immer besser ausgebildete Fachleute und Spezialisten benötigt.

Betriebslogistikkaufleute sind vor allem in großen Material- und Warenlagern von Industriebetrieben, Handelsbetrieben sowie Speditions- und Transportfirmen tätig. Zusätzliche Bedeutung erhält die Lagerwirtschaft durch die zunehmende Verbreitung des Handels über Internet ("E-business", "E-commerce"), der wieder neue Herausforderungen an die Logistik stellt. Die Hauptaufgaben der Betriebslogistikkaufleute liegen in der ständigen Kontrolle der Lagerbestände, im Transport bzw. in der Einlagerung und Ausgabe der Waren sowie in der genauen Aufzeichnung (bzw. elektronischen Erfassung) aller Lagerbewegungen.

LEHRZEIT UND AUSBILDUNGSORT

  • 3 Lehrjahre
  • Berufschule in Mitterdorf im Mürztal

AUFGABENBEREICHE

  • Grundsätzliches Verständnis für die Wertschöpfungskette des gesamten Warenflusses des Unternehmens
  • Bewältigung der Aufgaben mit Flurförderfahrzeuge und anderen Transporthilfen
  • Rechtliches Basiswissen zur Arbeitssicherheit usw.
  • Umgang mit Lagerverwaltungsprogrammen und Identifizierungssystemen
  • Wareingang- und Ausgang inkl. Prüfungen und Dokumentationen
  • Retourenbearbeitung
  • Inventursysteme und betriebswirtschaftliche Bewertungen
  • Materialwirtschaft (Minde.- Max. Lagerstände
  • Basis im betrieblichen Rechnungswesen
  • Basis Qualitätswesen und Lagerungsvorschriften
  • Kontakt zu Speditionen

KENNTNISSE UND EIGENSCHAFTEN, DIE DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • Fingerfertigkeit: Bedienen der Tastaturen verschiedener Büromaschinen und Computer;
  • Sehvermögen: Bildschirmarbeit;
  • mathematisch-rechnerische Fähigkeit: Mitarbeit bei der Buchhaltung und Kostenrechnung;
  • Organisationstalent: Mitarbeit bei der Erstellung von Lagerlogistikkonzepten;
  • Kontaktfähigkeit: Betreuen von KundInnen, LieferantInnen;
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit: Arbeiten im Team;
  • Sprachfertigkeit schriftlich: Arbeit mit Formularen, Vorlagen, Verfassen von Dokumentationen;
  • logisch-analytisches Denken: Überwachung des Lagerbestandes.

Deine Vorteile bei uns

  • Lehre mit Matura
  • Lehre nach der Matura
  • Weiterbildung durch Zusatzqualifikationen
  • Auszeichnung als „Star of Styria“ durch die WKO bei Lehrabschluss mit ausgezeichnetem Erfolg
  • Begleitung durch die Lehrzeit durch unser Lehrlingsmentoring
  • Team von Fachkräften als Ausbildner
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen
  • Entlohung für Lehrlinge
    im 1. Lehrjahr ……………. € 682,87
    im 2. Lehrjahr ……………. € 896,86
    im 3. Lehrjahr ……………. € 1.095,47
    im 4. Lehrjahr(Doppellehre) € 1.195,54

    ENTLOHNUNG ALS ANGESTELLTER
    € 1.872,74

Anmerkung

Stand 2021
Die Informationen zur Entlohnung variieren je nach gesetzlich vorgegebener jährlicher KV Anpassung.